Mehr Wohlbefinden mit der Faszienrolle

Form und Stabilität erreichen mit Hilfe der Faszienrolle

Sie werden bestimmt schon einmal etwas über Faszien und deren Auswirkungen auf viele Beschwerden gehört haben. Die Faszien, oder besser gesagt das Fasziengewebe wird auch als Bindegewebe im Körper bezeichnet. Viele Menschen kennen das Bindegewebe im Zusammenhang mit Cellulite und Sie werden auch schon gehört haben das dieses Bindegewebe in vielen Bereichen des Körper verkleben kann. Das wird über zu wenig Bewegung verursacht, kann aber auch bei zu viel Bewegung und Überbelastung zu gesundheitlichen Problemen führen. Faszien und deren Verklebung kann Ursache für viele Beschwerden sein. Mit einer harten Rolle aus Schaumstoff, der Faszienrolle können Sie beispielsweise Verklebungen ausrollen und Schmerzen lindern.

Verklebte Faszien wirkungsvoll mit der Faszienrolle lösen

Sie möchten nun wissen wie genau ein Faszienrolle ihre positive Wirkung entfaltet und viele Wissenschaftler sind davon ausgegangen, dass es sich beim Bindegewebe lediglich um Füllgewebe im Körper handelt. Durch neuere Untersuchungen des milchig weißen Bindegewebes im Körper, dass so gut wie überall den Körper durchzieht, haben einige Orthopäden herausgefunden, dass dieses Gewebe verklebt und dann über diese Fehlstellen Schmerzen erzeugt. Die Empfehlung diesen Schmerzen mit entsprechenden Sportübungen entgegen zu wirken ist sinnvoll, aber meist nicht ausreichend. Mit der Faszienrolle können Sie den Schmerz am Punkt auflösen und die verklebten Stellen sicher mit einfachem Rollen lösen. Die Faszienrolle ist eine wertvolle Konstruktion, es handelt sich um eine etwa gut 30 cm lange Rolle die einen Durchmesser von etwa 14 cm besitzt. Diese Faszienrollen sind mit Noppen oder eine Rautenmuster versehen und mit einfachem Rollen, etwa am Nacken oder den Schultern, lassen sich Verspannungen und damit Verklebungen der Faszien sicher ablösen. Tipp: In den heißen Sommertagen lassen sich mit der Faszienrolle wunderbar Übungen im Garten machen. Während die Kids auf der Schaukel Ihren Spaß haben können Sie folgende Übungen machen:

 

Gelöste und Faszien und die positive Wirkung auf den Organismus

Sie werden festgestellt haben, dass Schmerzen Ihre Körperhaltung beeinflusst? Sie werden auch schon des öfteren gemerkt haben, dass verklebte Faszien Ihre Bewegungen über Druckschmerz und Belastungsschmerz beeinflussen. Gerade auch tiefere Regionen der Muskulatur müssen erreicht werden, wenn Sie sich selbst massieren wollen. Mit Hilfe dieser simplen Hartschaumrolle, können Sie selbst mit einer entsprechenden Rollmassage beginnen und Ihre Faszien lösen, wenn sie über die Zeit der Belastung verklebt sind. Ihr Körper hat verschiedene Faszien, es gibt drei Arten der Unterteilung, viszerale Faszien, tiefe Faszien und oberflächliche Faszien. Wie schon beschrieben handelt es sich eigentlich nur um Bindegewebe im Körper und jeder Muskelpartie kann von den Verklebungen der Faszien betroffen sein. Sie können dementsprechend auch jede Muskelgruppe mit einer Faszienrolle behandeln. Die Verklebungen entstehen über verschiedene Belastungen und auch virale Entzündungen. Wichtig für Sie, mit einer Faszienrolle können Sie die jeweilige Verklebung aufheben und somit kann Ihr Muskelgewebe wieder frei bewegt werden.

Faszienrollen in vielen Varianten mit Noppen und unterschiedlichen Härtegraden

Wenn Sie einmal nach guten Faszienrollen gesucht haben, dann werden Sie sehen, wie viele bunte und genoppte Rollen es zu kaufen gibt. Unterschiedliche Größen, Stecksysteme bei denen Sie mehrer Rollen aneinander stecken können und viele Hersteller. Sie möchten nun wissen, was ist für Sie am besten? Sie müssen individuelle entscheiden und etwa den Härtergrad Ihrer Faszienrolle wählen. Einige dieser Faszienrollen sind mit einem entfernbaren Kern ausgerüstet und damit können Sie die Härte der Faszienrolle verändern. Da Sie jetzt einige gute und wertvolle Informationen über Faszienrollen und deren Wirkung besitzen, möchten Sie genau wissen, wo Sie günstig eine Faszienrolle kaufen können und es empfiehlt sich die Seite von: http://faszienrolle-test.eu/.